Hsissen

Hsissen-Mitterer Margrit, Voyages, ab November 20;

0
(0)

Ich male und experimentiere mit Skulpturen, Stoffbildern schon seit vielen Jahren mit manchmal sehr intensiven und dann wieder ruhigeren, der Inspiration und Reflexion vorbehaltenen Phasen.
Meine Bilder spiegeln großteils den Einfluss meiner Reisen in westafrikanische Länder wie Senegal, Benin, Togo und Burkina Faso wider. Diese Fremde fasziniert, erschreckt und stößt auch ab. Gleichzeitig werden alte Denkmuster und verinnerlichte Strukturen hinterfragt und aufgebrochen und etwas Neues entsteht. Der Kontakt mit den Menschen dort, Zauberern, Voudoupriestern, Griotmusikern u.a. und löst einen kreativen Prozess aus, der sich dann in meinen Bildern und Objekten wiederfindet.
Ich erzeuge auch Kunsthandwerk,wo die bunten afrikanischen Pagne-Stoffe verarbeitet werden.
Sir Francis Bacon: “ Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann“.

Margrit 2020

Wie gut gefällt Ihnen der Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern um zu bewerten

Durchschnitt aller Bewertungen 0 / 5. Anzahl aller Bewertungen 0

Noch sind keine Bewertungen vorhanden - Wollen Sie beginnen?

As you found this post useful...

Follow us on social media!

Schade, dass dieser Beitrag nicht Ihre Erwarungen erfüllt.

Womit können wir uns verbessern

Erzählen Sie uns, was wir besser machen können:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.