Stepanovsky Pict

Susanne Stepanovsky, Versteinerte Welt

5
(5)

VERSTEINERTE WELT lautet der Überbegriff für meine Bilder. Sie stellen die Natur, Tiere, Menschen, Blumen und Kunstwerke mit Hilfe von Edelsteinen dar, mal mehr und mal weniger realistisch.

Meine Leidenschaft zu Edelsteinen wurde geweckt, als ich mit 16 Jahren in Südafrika, bei den Aughrabies Wasserfällen selber Tigeraugen und Achate fand und mit meinem Bruder einen Minenbesitzer besuchte, der seine Gartenbeete mit kopfgroßen Rosenquarzen und Amethysten eingefasst hatte.
Ein paar Jahre später half ich meinem Bruder und seiner Frau in ihrem Mineraliengeschäft in Wien, fertigte Schmuck oder verkaufte bei Mineralienshows. Meine eigenen Ideen entwickelte ich nach und nach und so entstanden vor ca 35 Jahren die ersten Steinbilder auf Glas. Die Verbindung dieser zwei Materialien fasziniert mich und bietet unendliche Möglichkeiten der Gestaltung. Die Schwierigkeiten bestehen oft darin, dass es keine 2 gleichen Steine gibt und die Farben von Vorlage und Steinen selten ident sind. Gerade deshalb ist jedes Bild eine neue Herausforderung, den Kern des Vorbildes zu treffen, aber mit der eigenen, künstlerischen Interpretation.
Seit ungefähr 6 Jahren beschäftige ich mich wieder täglich mit meinen Steinen, das Gestalten eines neuen Bildes, die Zusammenstellung der Farben und das Aufkleben der winzigen Steinchen ist entspannend für mich, fast Meditation.

Wie gut gefällt Ihnen der Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern um zu bewerten

Durchschnitt aller Bewertungen 5 / 5. Anzahl aller Bewertungen 5

Noch sind keine Bewertungen vorhanden - Wollen Sie beginnen?

As you found this post useful...

Follow us on social media!

Schade, dass dieser Beitrag nicht Ihre Erwarungen erfüllt.

Womit können wir uns verbessern

Erzählen Sie uns, was wir besser machen können: