Kuenstler_innen

Das Konzept der Galeria mobile fällt und steht mit den Künstlern, mit denen wir unsere Plätze teilen, die unser Konzept nutzen um Ihre Produkte und Leistungen zu präsentieren. Deshalb holen wir Sie nun vor den Vorhang.

  • Böhm Eva

    Eva Böhm, Filzkunst

    Eva Böhm – Filzkunst „Frohbold“ Ursprünglich aus einem Sozialberuf kommend, habe ich vor einigen Jahren das Filzen entdeckt. Ich verarbeite Schafwolle

  • Kahmen Benedikt

    Benedikt Kahmen, Holzkünstler aus Tullnerbach

    Die Arbeit und Kunsterschaffung mit Holz waren für mich durch die Werkstatt meines Vaters immer schon ein großes Thema. Einmal habe ich als Kind einen Drechsler gesehen, der voller Leidenschaft in kürzester Zeit aus einem rohen Stück Holz eine zierliche, kleine Figur hat entstehen lassen.

  • Lindner Brigitte PiC

    Brigitte Lindner, Kreatives aus Ton und Keramik

    Seit 25 Jahren beschäftige ich mich mit dem Modellieren von Ton und bin immer wieder aufs Neue überrascht, was sich aus Erde alles formen lässt. Von Blattschalen über Masken zu Herzen in allen Variationen, sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

  • Xavier Frank

    Xavier Frank; Autor, Schriftsteller

    Seit 2013 macht Frank Xavier seine Visionen, seine Ideen, Botschaften, Lebenseinstellungen in der Form von Bildern (Gemälden, Fotografien, Zeichnungen) sichtbar. Er bezeichnet seine Werke als „Visions of Energy“

  • Wolters

    Wolters-Godderidge Mary-Evylin, Aquarelle ✔

    Mary Evelyn wurde 1918 als Tochter des Spitzenfabrikanten Fred Godderidge geboren. Er verstarb im Jahr nach Ihrer Geburt an der spanischen Grippe. Mary‘s Geschichte war von vielen Wechselfällen gekennzeichnet. Die Spitzenfabrik fiel den Wirrungen der Zwischenkriegszeit zum Opfer, bei einem schweren Autounfall kam ihre Schwester ums Leben.